Protokoll vom 23.05.2018

Anwesend: Matthias, Kay, Sophia, Viva

TOP 1 Gremien

Viva erzählt aus dem PAU.

TOP 2 Einkaufsliste

Wir brauchen ein Signature-Bier!

Bier:

4 Kästen Bier (Budweiser, Berliner)

1 Kasten Radler (Berliner Kindl naturtrüb)

1 Kasten Jever Fun

Alkoholfrei:

2 6er Wasser (still/sprudel, Bei REWE)

Mate (ist da)

1 6er Cola

4l Orangensaft

Longdrinks:

4kg Crushed Ice

2 Flaschen Penny Gin

Bowle? Anabelle!

Knabberzeug

Grillen entscheidet sich nach Veranstaltungsort

TOP 3 Sommerparty

Das Plakat soll zum 1.6 aufgehängt werden. Matthias redet mit Dom wegen des Plakats und mit Fabio wegen Finanzen.

Viva redet mit Nils über die Anmeldung bei Frau Bork.

Die Sommerparty soll um 19h starten.

Protokoll vom 16.05.2018

Anwesend: Anabelle, Viva, Erwin, Quentin, Sophia

TOP 1 Gremien

Wir hatten eine niedrige studentische Beteiligung bei den Vorstellungsgesprächen für die neue Juniorprofessur „Information Management“. Die Berufungskommission hat sich beraten und das Berufungsverfahren schreitet voran.

TOP 2 Evaluation

Das Treffen mit den russischen Studenten war sehr nett. Es gab gute Gespräche und die Studenten waren sehr an dem deutschen Bibliothekswesen und der Struktur des Studiengangs hier am IBI interessiert. Die Studenten des IBIs wurden zu einem Besuch in St. Petersburg eingeladen und wir als Fachschaftsinitiative denken die Organisation eines deutsch-russischen Austauschs an (unbestimmt). Die Uni in St. Petersburg hat ein eigenes Hostel und es kann eine Förderung beim DAAD beantragt werden. Das Essengehen kam gut an bei den Studenten und der nicht-akademische Tagesausklang bot eine willkommene Abwechslung.

Tipp von Organisatorenseite: Trinkgeld für die Gruppe mit einplanen.

TOP 3 Sommerparty

Termin ist 15.6.18 als Abschluss zum 107. Bibliothekartag.

Organisationspunkte:

  • Flyer, wenige große Plakate, Twitter, IBI-Screen
  • Motto – Vorschlag: IBI Exilparty #OpenExcess
  • Location: Innenhof SoWi (Erwin, Quentin), Foyer im IBI (gutes Motto/Deko), Monbijoupark (Getränke etc. ?), Hegelplatz (Lärm?)
  • Anmeldung bei Frau Bork
  • Getränke bestellen
  • Musik #fabioweneedyou #wheelchairforfabio
  • #superfoodsuperchallenge
  • Bowle
  • Grillen?
  • Buttons?

Wir beschließen einstimmig max. 75€ zgl. KSK für den DJ auf unserer Sommerparty auszugeben, weiter beschließen wir einstimmig max. 70€ für Plakate/Flyer auszugeben und außerdem beschließen wir einstimmig max. 75 € für ein Erstsemesterfrühstück auszugeben. Wir beschließen max. 32€ für die GEMA auszugeben.

TOP 4 Erstsemesterfahrt

Die Erstsemesterfahrt des WS 18/19 geht nach Leipzig. Wir basteln am Exkusrionsprogramm und werden ein Hostel näher zum Stadtzentrum aussuchen. Die Fahrt soll über drei Tage gehen. Wir rechnen mit max. 12 Studentenplätzen.

Wir beschließen einstimmig eine Erstsemesterfahrt zu machen und 440€ für die Deutsche Bahn auszugeben.

Wir beschließen einstimmig für die Anzahlung an das Hostel max. 500€ auszugeben.